Datenschutzerklärung

Allgemeines

Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir respektieren Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre. Der Schutz und die gesetzeskonforme Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist daher für uns ein wichtiges Anliegen. Damit Sie sich bei dem Besuch unserer Webseiten sicher fühlen, beachten wir bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten streng die gesetzlichen Bestimmungen und möchten Sie hier über unsere Datenerhebung und Datenverwendung informieren.

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für www.octapharma.at und die damit zusammenhängenden Unterseiten, nicht jedoch für Webseiten, die von Dritten kontrolliert und betrieben werden. Bitte prüfen Sie die Datenschutzerklärungen von Webseiten, die von Dritten kontrolliert und betrieben werden, da sich diese Webseiten unserer Kontrolle entziehen und die Octapharma Handelsges.m.b.H. für deren Inhalt und Datenschutzmaßnahmen nicht verantwortlich ist.

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für die Verarbeitung von Daten betreffend Meldungen zu Neben- oder Wechselwirkungen von Arzneimitteln (Pharmakovigilanz). Die zgh. Datenschutzerklärung für Pharmakovigilanz finden Sie unter Datenschutzerklärung-Pharmakovigilanz.

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Octapharma Handelsges.m.b.H

Oberlaaer Straße 235

A-1100 Wien

Telefon : +43 (1) 610 32 0

Fax: +43 (1) 610 32 9103

E-Mail: datenschutz-at@octapharma.com

Website: www.octapharma.at

Fragen zum Datenschutz bei der Octapharma Handelsges.m.b.H. richten Sie bitte an datenschutz-at@octapharma.com

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte des für die Verarbeitung Verantwortlichen ist:

Rudolf Periny

Octapharma Handelsges.m.b.H

z.Hd. Datenschutzbeauftragter

Oberlaaer Straße 235, A-1100 Wien

Telefon : +43 (1) 610 32 0

E-Mail: datenschutz-at@octapharma.com

Datensicherheit

Die Octapharma Handelsges.m.b.H. hat zum Schutz Ihrer Daten geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die Ihre Daten unter anderem gegen Verlust, Manipulation oder unberechtigten Zugriff schützen. Die ergriffenen Maßnahmen unterliegen der regelmäßigen Überprüfung und werden laufend an den Stand der Technik angepasst.

Nutzung durch Minderjährige

Es wird darauf hingewiesen, dass alle Verarbeitungen personenbezogener Daten ausschließlich von Personen genutzt werden dürfen, die das 14. Lebensjahr vollendet haben. Eine Nutzung von Systemen und Tools und die daraus resultierende Verarbeitung der Daten von Nutzern unter dieser Altersgrenze ist ohne Einwilligung der Eltern/Erziehungsberechtigten untersagt. Sollte es dennoch zu solchen Datenverarbeitungen kommen, werden wir, sobald wir Kenntnis davon erlangt haben, die Verarbeitung dieser Daten einstellen.

Umfang und Zweck der Datenverarbeitung

Anonyme Datenerhebung

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich sog. „Serverlogfiles“, Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet-Providers, Ihren verwendeten Internet-Browser, die Seite, von der aus Sie uns besuchen, Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der „Serverlogfiles“ ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Sofern Sie einen Service unseres Unternehmens über unsere Webseite in Anspruch nehmen möchten, ist nicht auszuschließen, dass eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird. Sofern für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten keine gesetzliche Grundlage besteht, werden wir hierzu eine Einwilligung der betroffenen Person einholen. Dieses wird an entsprechenden Stellen ersichtlich sein. Dies kann erforderlich sein, wenn Sie sich auf unserer Webseite registrieren, unseren Newsletter anfordern oder bei einer Kontaktierung über unser Kontaktformular. Als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung von Ihnen für Verarbeitungszwecke einholen, erfolgt nach Art. 6 I lit. a) DSGVO. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder einer Vertragsanbahnung erforderlich (z. B. für die Lieferung von Waren oder die Erbringung solcher Leistungen, oder bei Anfragen zu unseren Produkten und Leistungen), so erfolgt die Verarbeitung nach Art. 6 I lit. b) DSGVO.

Die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten wie Name, Firma, Anschrift, E-Mail und Telefon speichern und verwenden wir zum Zwecke der individuellen Kommunikation mit Ihnen in Übereinstimmung mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Datenschutzgesetz (DSG). Bitte beachten Sie, dass generell keine vertraulichen Informationen über das Kontaktformular gesendet werden sollten.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung der Kontaktformulare

Bei Nutzung der auf unserer Website zur Verfügung gestellten Formulare zur Kontaktaufnahme mit unserem Unternehmen oder einer spezifischen Fachabteilung, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten wie im Folgenden beschrieben:

Kontaktformular - Human Resources

Kontaktformular für Anfragen an die HR-Abteilung (Information, Anfrage, Stellenbewerbung, Sonstiges):

Bei Absenden des Kontaktformulars Human Resources werden Ihre personenbezogenen Daten der Kategorien* (Kontakt- & Identifikationsdaten, Informationen zu Ihrer Kontaktperson sowie der Text Ihrer Anfrage) verarbeitet.

Zweck: Beantwortung Ihrer Anfrage

Rechtfertigung: Berechtigtes Interesse, Ihre individuellen Anfragen bearbeiten und verlässlich beantworten zu können.

Speicherdauer: 6 Monate

* Detailangaben zu den Datenfeldern des Formulars: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon, E-Mail, Kontaktform, Anfragetext, Kontaktperson bei Octapharma

Ihre Angaben in den optionalen Felder helfen uns dabei, auf Ihre Anfrage zielgerichtet einzugehen und Ihnen maßgeschneiderte Informationen bereitzustellen.

Kontaktformular – Allgemeine Anfragen

Allgemeines Kontaktformular (Information, Anfrage, Lob und Kritik, Sonstiges):

Bei Absenden des Kontaktformulars für allgemeine Anfragen werden Ihre personenbezogenen Daten der Kategorien* (Kontakt- & Identifikationsdaten, sowie der Text Ihrer Anfrage) verarbeitet.

Zweck: Beantwortung Ihrer Anfrage

Rechtfertigung: Berechtigtes Interesse, Ihre individuellen Anfragen bearbeiten und verlässlich beantworten zu können.

Speicherdauer: 12 Monate

* Detailangaben zu den Datenfeldern des Formulars: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon, E-Mail, Kontaktform, Anfragetext

Ihre Angaben in den optionalen Felder helfen uns dabei, auf Ihre Anfrage zielgerichtet einzugehen und Ihnen maßgeschneiderte Informationen bereitzustellen.

Kontaktformular – Sales

Kontaktformular (Information, Anfrage, Sonstiges):

Bei Absenden des Kontaktformulars für Sales Anfragen werden Ihre personenbezogenen Daten der Kategorien* (Kontakt- & Identifikationsdaten, sowie der Text Ihrer Anfrage) verarbeitet.

Zweck: Beantwortung Ihrer Anfrage

Rechtfertigung: Berechtigtes Interesse bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Anfrage von Ihnen.

Speicherdauer: 12 Monate

* Detailangaben zu den Datenfeldern des Formulars: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon, E-Mail, Anfragetext

Ihre Angaben in den optionalen Felder helfen uns dabei, auf Ihre Anfrage zielgerichtet einzugehen und Ihnen maßgeschneiderte Informationen bereitzustellen.

Kontaktformular – Reklamationen

Kontaktformular (Reklamation, Information, Anfrage, Sonstiges):

Bei Absenden des Kontaktformulars für Reklamationen werden Ihre personenbezogenen Daten der Kategorien* (Kontakt- & Identifikationsdaten, Informationen zur Praxis / Klinik, Informationen zum Produkt, sowie der Text Ihrer Anfrage bzw. die Beschreibung etwaiger Mängel) verarbeitet.

Zweck: Beantwortung Ihrer Anfrage

Rechtfertigung: Berechtigtes Interesse, Ihre individuellen Anfragen bearbeiten und verlässlich beantworten zu können.

Speicherdauer: 12 Monate

* Detailangaben zu den Datenfeldern des Formulars: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon, E-Mail, Kontaktform, Klinik/Praxis, Produktname, Chargennummer, Informationen, ob eine Produktfälschung vermutet wird, Anfragetext bzw. Beschreibung der Qualitätsmängel

Ihre Angaben in den optionalen Felder helfen uns dabei, auf Ihre Anfrage zielgerichtet einzugehen und Ihnen maßgeschneiderte Informationen bereitzustellen.

Cookies

Unter anderem nutzt unsere Webseite so genannte „Cookies“, welche dazu dienen, unsere Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen – etwa, wenn es darum geht, das Navigieren auf unserer Plattform zu beschleunigen. Zudem versetzen uns Cookies in die Lage, etwa die Häufigkeit von Seitenaufrufen und die allgemeine Navigation zu messen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass einige dieser Cookies von unserem Server auf Ihr Computersystem überspielt werden, wobei es sich dabei meist um sogenannte „Session-Cookies“ handelt. „Session-Cookies“ zeichnen sich dadurch aus, dass sie automatisch nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht werden. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computersystem und ermöglichen es uns, Ihr Computersystem bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. dauerhafte Cookies). Selbstverständlich können Sie Cookies jederzeit ablehnen, sofern Ihr Browser dies zulässt. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich genutzt werden können. Beim Aufruf unserer Website werden Sie über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten eingeholt. In diesem Zusammenhang erfolgt auch ein Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung technisch notweniger Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies zu Analysezwecken ist bei Vorliegen Ihrer Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Notwendige Cookies

Cookie-Typ

Cookie-Name

Verwendungszweck

Cookie permission

app_cookie_permission

Hiermit wird die Berechtigung zur Verwendung von Cookies gespeichert.

Session-Cookie

connect.sid

Session-Cookie zum Speichern der DocCheck-Informationen, Gültigkeit: 48 Stunden

Performance-Cookies

Cookie-Typ

Cookie-Name

Verwendungszweck

Google analytics

_ga

Wird von Google Analytics verwendet.

Google analytics

_gat_gtag_UA_XXXXXXXXX_1

Wird von Google Analytics verwendet.

Google analytics

_gid

Wird von Google Analytics verwendet.

Funktionale Cookies

Cookie-Typ

Cookie-Name

Verwendungszweck

Displayed notifications

app_displayed_notification_types

Speichert Varianten bereits angezeigter Benachrichtigungen, sodass sie nicht mehr angezeigt werden.

Target group

app_target_group

Speichert die vom Benutzer ausgewählte Zielgruppe.

Visited pages

app_visited_pages

Speichert vom Benutzer besuchte Seiten, um die Inhaltsempfehlungen des Assistenten zu verbessern.

Drittanbieter-Cookies

Cookie-Typ

Cookie-Name

Gültigkeit

Verwendungszweck

Vimeo

player; vuid

Zwei Jahre

Für die Anzeige und Bereitstellung von Videos verwendet Octapharma Vimeo, eine Website zum Teilen von Videos. Der eingebettete Vimeo-Player verwendet diese Cookies, um zu überprüfen, ob bestimmte Funktionen oder Einstellungen vom Benutzer ausgewählt wurden. Weitere Informationen zur Verwendung der einzelnen Cookies finden Sie in der Cookie-Liste von Vimeo und in den Datenschutzbestimmungen von Vimeo (Link unten).

Youtube

SIDCC; _Secure-3PAPISID; _Secure-APISID; _Secure-SSID; APISID; _Secure-HSID; SAPIDID; _Secure-3PSID; SID; _Secure-3PSIDCC; HSID; SSID; 1P_JAR; DV; NID; SEARCH_SAMESITE; ANID; CONSENT

Variiert vom Sitzungsende bis zu einem Jahr

Zum Anzeigen und Bereitstellen von Videos verwendet Octapharma Youtube, eine Website zum Teilen von Videos. Weitere Informationen zur Cookie-Richtlinie von Youtube finden Sie unter den folgenden Links (siehe unten).

DocCheck

PHPSESSID

Dauer der Session

Speicherung der ID der Session auf dem Server, Wiedererkennung zwischen zwei Aufrufen

DocCheck

doccheck_user_id

Dauer der Session

Ermöglichen eines Single-Sign-On für alle Doc-Check-Logins

DocCheck

doccheck_scu_data

Ein Jahr

Bereitstellung passender Inhalte anhand pseudonymisierter Kenndaten (z.B. Beruf, Land, Sprache)

Verwendung von Plugins

Einsatz von Google Analytics mit Anonymisierung

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in Irland übertragen und dort gespeichert.

Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in Irland übertragen und dort gespeichert.

Wir verwenden auf unserer Website Google-Analytics mit einer IP-Anonymisierungsfunktion. Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser eine Deaktivierungsoption an, welche Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google erfasst und verarbeitet werden. Sollte Sie diese Option aktivieren, werden keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt. Die Aktivierung verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zu der von Google bereitgestellten Deaktivierungsoption sowie zu der Aktivierung dieser Option, erhalten Sie über nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

DoubleClick by Google

Doubleclick by Google ist eine Dienstleistung von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland ("Google"). Doubleclick by Google verwendet Cookies, um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in Irland übertragen und dort gespeichert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "EU-US Privacy Shield". Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen.

Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link unter dem Punkt „Erweiterung zur DoubleClick-Deaktivierung“ verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen zu DoubleClick by Google und Datenschutz finden Sie unter https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de.

Google Tag Manager

Diese Webseite verwendet „Google Tag Manager“. Durch diesen Dienst können Webseiten Tags über eine Oberfläche verwaltet werden. Das Tool „Google Tag Manager“ implementiert lediglich Tags. Hierbei werden keine Cookies eingesetzt und keine personenbezogenen Daten erfasst. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. „Google Tag Manager“ greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.

Google SiteSearch (Google AJAX Search API)

Unsere Webseiten nutzen Google AJAX Search API mittels Java-Script Code. Bei Verwendung des Suchfelds auf dieser Webseite werden damit Daten an Google weitergeben, hierfür gelten die Datenschutzbestimmungen von Google (https://www.google.com/intl/de_de/policies/privacy/). Um die Ausführung vom eingesetzten Java-Script Code zu verhindern, können Sie einen Java-Script-Blocker installieren (bspw. www.noscript.net).

Google Custom Search

Das Suchfeld auf dieser Website ("Google Custom Search") wird von Google Inc. ("Google") zur Verfügung gestellt. Sie erkennen an und stimmen zu, dass die Datenschutzbestimmungen von Google unter www.google.de/privacy.html für Ihre Verwendung des Suchfelds gelten und dass Sie sich durch die Verwendung des Suchfelds Google gegenüber verpflichten, Ihre persönlichen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu verwenden. Falls Sie diese Zustimmung nicht geben möchten, verzichten Sie bitte auf die Nutzung der Suche, Daten werden nur genau dann übermittelt, wenn das Formular abgeschickt wird.

LinkedIN Plugin

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks LinkedIn der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend “LinkedIn”) integriert. Die LinkedIn-Plugins erkennen Sie an dem LinkedIn-Logo oder dem “Recommend-Button” (“Empfehlen“) auf unserer Seite. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den LinkedIn „Recommend-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem LinkedIn-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem LinkedIn-Profil verlinken. Dadurch kann LinkedIn den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalten.

Details zur Datenerhebung (Zweck, Umfang, weitere Verarbeitung, Nutzung) sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen. Diese Hinweise hält LinkedIn unter http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy bereit.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb unserer Seiten Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

DocCheck

Diese Website nutzt den Login-Service der Firma DocCheck Medical Services GmbH ("DocCheck"). DocCheck verwendet sog. "Cookies" – das sind Textdateien, die im Browser des Nutzers gespeichert werden -, um die Nutzung ihrer Dienste zu erleichtern. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen werden lediglich an Server von DocCheck übertragen und weder mit dem Website-Betreiber noch sonstigen Dritten geteilt. Eine Datenübertragung dieser Informationen nach außerhalb der EU findet nicht statt.

Informationen zur automatisierten Entscheidungsfindung / Profiling

Wir nutzen keine automatisierte Entscheidungsfindungen nach Art. 22 DSGVO, die für Sie rechtliche Auswirkungen haben.

Ihre Rechte

Folgende Ihnen zustehende Rechte können Sie hinsichtlich der Datenverarbeitung geltend machen:

Recht auf Auskunft

Sie können eine Bestätigung darüber verlangen, ob und in welchem Ausmaß personenbezogene Daten über Sie verarbeitet werden.

Recht auf Berichtigung

Verarbeiten wir unvollständige oder unrichtige personenbezogene Daten von Ihnen, so können Sie jederzeit deren Berichtigung bzw. deren Vervollständigung verlangen.

Recht auf Löschung

Sie können eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, sofern der Zweck, für die sie erhoben worden sind, weggefallen ist, eine unrechtmäßige Verarbeitung vorliegt, die Verarbeitung unverhältnismäßig in Ihre berechtigten Schutzinteressen eingreift oder sich die Datenverarbeitung auf Ihre Einwilligung stützt und Sie diese widerrufen haben. Zu beachten ist hierbei, dass es andere Gründe geben kann, die einer sofortigen Löschung Ihrer Daten entgegenstehen können, z.B. gesetzlich geregelte Aufbewahrungspflichten, anhängige Verfahren, Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, etc.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, wenn

  • Sie die Richtigkeit Ihrer Daten bestreiten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der Daten zu überprüfen,

  • die Verarbeitung Ihrer Daten unrechtmäßig ist, Sie aber eine Löschung ablehnen und stattdessen eine Einschränkung der Datennutzung verlangen,

  • wir die Daten für den vorgesehenen Zweck nicht mehr benötigen, Sie diese Daten aber noch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen brauchen, oder

  • Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten eingelegt haben.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie können von uns verlangen, dass wir Ihnen Ihre Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen, sofern wir die Daten aufgrund Ihrer erteilten Zustimmung oder zur Erfüllung eines Vertrages zwischen uns verarbeiten und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Recht auf Widerspruch

Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrnehmung von Aufgaben, die im öffentlichen Interesse liegen, zur Ausübung öffentlicher Gewalt oder berufen wir uns bei der Verarbeitung auf die Notwendigkeit zur Wahrung unseres berechtigten Interesses, so können Sie gegen diese Datenverarbeitung Widerspruch einlegen, sofern ein überwiegendes Schutzinteresse an Ihren Daten besteht. Der Zusendung von Werbung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen.

Recht auf Beschwerde

Sofern Sie der Auffassung sind, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten gegen österreichisches oder europäisches Datenschutzrecht verstoßen und dadurch Ihre Rechte verletzt haben, ersuchen wir Sie mit uns in Kontakt zu treten, um allfällige Fragen aufklären zu können. Selbstverständlich haben Sie auch das Recht, sich bei der österreichischen Datenschutzbehörde bzw. einer europäischen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Recht auf Widerruf

Alle von Ihnen abgegebenen Einwilligungserklärungen können unabhängig voneinander jederzeit widerrufen werden. Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu den in der Einwilligungserklärung genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten, und somit die entsprechenden Rechte, Vorteile etc. nicht mehr in Anspruch genommen werden können.

Diese Rechte können direkt bei Octapharma Handelsges.m.b.H durch eine Mitteilung an die E-Mailadresse datenschutz-at@octapharma.com geltend gemacht werden. Im Zweifel können wir zusätzliche Informationen zur Bestätigung Ihrer Identität anfordern. Dies dient zum Schutz Ihrer Rechte und Ihrer Privatsphäre.

Änderungen an der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 01.10.2020 aktualisiert. Bei wesentlichen Änderungen der Datenschutzerklärung wird auf unserer Webseite für einen Zeitraum von 30 Tagen eine Mitteilung veröffentlicht. Durch die fortgesetzte Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Annahme der jeweiligen Änderungen einverstanden.

Weitere Informationen und Kontaktdaten

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns bitte. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Einschränkung (Sperrung) oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Octapharma Handelsges.m.b.H

Oberlaaer Straße 235

A-1100 Wien

Telefon : +43 (1) 610 32 0

Fax: +43 (1) 610 32 9103

E-Mail: datenschutz-at@octapharma.com

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Octapharma Handelsges.m.b.H

Oberlaaer Straße 235

A-1100 Wien

Telefon : +43 (1) 610 32 0

E-Mail: datenschutz-at@octapharma.com

Herunterladen und Ausdrucken

Sie können sich diesen Text auch im PDF Format herunterladen. Zum Betrachten und Ausdrucken von PDF Dateien benötigen Sie einen PDF Betrachter, den Sie z.B. von der Firma Adobe Systems GmbH kostenlos herunterladen können. Sie können die PDF-Datei mithilfe des Adobe Readers ausdrucken, indem Sie im Menü Datei (oder File) den Punkt Drucken (oder Print) auswählen.